Beratungsleistungen

Erfolgsfaktoren von Mittelstand und Handwerk unterscheiden sich nicht von denen großer Betriebe. Ein wichtiger Schlüssel liegt im einheitlichen Erscheinungsbild, dem "CI" (Corporate Identity) und der richtigen Markt-Positionierung. Dazu gehört zunächst eine fundierte Analyse des Ist-Zustands, im zweiten Schritt ein Anforderungsprofil und erst im dritten Schritt die konkrete Umsetzung der Maßnahmen.

Durch das "All-in-one-Konzept" von Madoe Consulting geschehen Analyse, Konzeption und Umsetzung mit ein und demselben Ansprechpartner.


Zielgruppe

Als Zielgruppe für diese Beratungsleistungen sehe ich in erster Linie kleinere und mittlere Betriebe des Mittelstands und des Handwerks - also diejenigen, die in der Regel weder Beratung noch Werbeagentur in Anspruch nehmen.

Natürlich scheue ich mich auch nicht vor größeren Aufgaben im Rahmen von Projektarbeit.

Zu meiner Zielgruppe gehören ganz bewusst auch Vereine - schließlich bewegen sich auch die Ehrenamtlichen in einem "Wettbewerb" und müssen in diesem bestehen.

Vorgehensweise

Ausgangspunkt aller Überlegungen sollte eine fundierte Analyse des Ist-Zustands sein. Dazu gehört die Kenntnis des Marktes, sowie die Sammlung und Bewertung des Status Quo.

Je nach Dimension der Unternehmung ist auch eine professionelle Analyse der Stärken und Schwächen inklusive einer Marketing-Positionierung als Basisarbeit erforderlich.

Auf Basis der Ergebisse oben genannter Analysen entwickle ich gemeinsam mit der Firmenleitung die entsprechende Strategie.